Nutzungsbedingungen - #schuledigital

1  Vertragsgegenstand

 

1.1  Diese Nutzungsbedingungen gelten ausschließlich für die Nutzung unserer Webseite im Rahmen des geschlossenen Partnerbereichs. Der Partnerbereich ermöglicht es Ihnen, Unterlagen bereitzustellen, die der Beratung von Schulträgern und Schulen dienen sollen.

1.2  Diese Nutzungsbedingungen regeln ausschließlich das Vertragsverhältnis zwischen ALSO Deutschland GmbH („ALSO“) als Betreiber und den registrierten Partnern.

1.3  Die Nutzung des Partnerbereichs ist für Sie kostenfrei.

 

 

2  Anmeldebedingungen und Anmeldevorgang

 

2.1  Die Nutzung des Partnerbereichs erfordert das Zustandekommen eines Nutzungsvertrags. Berechtigt zur Nutzung des geschlossenen Partnerbereichs sind ausschließlich Partner von ALSO.

2.2  Voraussetzung ist die Registrierung des Partners im Login Bereich. Mit Abschluss der Registrierung erhalten Sie Zugriff auf Ihr Konto.

2.3  Zur Registrierung ist das Anmeldeformular vollständig und wahrheitsgemäß vom Ihnen auszufüllen. Die Registrierung erfordert die folgenden Angaben:

  • Benutzername
  • Passwort
  • E-Mail-Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • ALSO-Kundenname
  • ALSO-Kundennummer

Den Benutzernamen und ein Passwort können Sie entsprechend unserer Richtlinien frei wählen.

2.4  ALSO ist berechtigt, Registrierungen ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen. Ein Anspruch auf Einrichtung eines Partnerkontos besteht nicht.

2.5  Sie sind verpflichtet, die im Rahmen der Registrierung erforderlichen Angaben jederzeit aktuell zu halten. Tritt während der Dauer der Nutzung eine Änderung der angegebenen Daten ein, werden Sie diese unverzüglich in Ihren persönlichen Einstellungen aktualisieren.

3  Bereitstellung von Unterlagen
 
3.1  Sie können im Partnerbereich Unterlagen bereitstellen, die der Beratung von Schulträgern und Schulen dienen sollen. Die Unterlagen dürfen nicht gegen Gesetze, behördliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßen. Zudem sichern Sie ALSO zu, dass die von Ihnen bereitgestellten Unterlagen keine Rechte Dritter verletzen. Sollte ALSO wegen möglicher Rechtsverstöße von Dritten aufgrund der in Ihnen bereitgestellten Unterlagen in Anspruch genommen werden, sind Sie verpflichtet, ALSO von jeglicher Haftung freizustellen und alle Kosten (einschließlich der Kosten der Rechtsverteidigung) zu tragen.
 
3.2  ALSO ist berechtigt Unterlagen und Partnerkonten bei einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen oder bei sonstigen Rechtsverletzungen zu sperren, zu löschen oder den Zugriff hierauf anderweitig zu beschränken. Die Beurteilung und die zu ergreifende Maßnahme erfolgt nach Ermessen von ALSO unter Berücksichtigung der Interessen des betroffenen Partners.
 
3.3  Mit dem Einstellen der Unterlagen räumen Sie ALSO ein zeitlich unbegrenztes, nicht ausschließliches, unentgeltliches Nutzungsrecht ein, die bereitgestellten Unterlagen auf der Webseite schuledigital.info öffentlich zu machen und für die Veröffentlichung sowie Anpassung an die Webseitenumgebung entsprechend zu bearbeiten.
 
 
4  Beendigung des Vertrags
 
Das Nutzungsverhältnis endet ohne Kündigungserklärung, indem Sie Ihr Konto löschen.
 
 
5  Haftung
 
5.1  ALSO haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haftet ALSO für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Partner regelmäßig vertrauen darf. Im letztgenannten Fall haftet ALSO jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. ALSO haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
 
5.2  Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
 
 
6 Sonstige Bestimmungen
 
6.1  Zum Zwecke der Leistungserbringung und Ausübung der aus diesen Nutzungsbedingungen erwachsenden Rechte kann sich ALSO Dritter bedienen.
 
6.2  Es steht ALSO frei diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu aktualisieren, anzupassen oder abzuändern.
 
6.3  Dieser Vertrag und seine Auslegung unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Soest, Deutschland.